Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit am THG, Ira HochSchulsozialarbeit am THG:

Ira Hoch


Tel: 0176/ 16910078
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montags, mittwochs und donnerstags bin ich an der Schule und bei Fragen gerne ansprechbar, Besprechungszimmer ist das Streitschlichterzimmer neben der Schulküche. Gesprächstermine bitte nach Vereinbarung.

Schulsozialarbeit

Fairness und soziale Kompetenz sind Grundlagen dafür, dass Gemeinschaft (Klasse, Freundeskreis, Familie) gelingen kann. Schule ist Lebensraum und Schulsozialarbeit möchte dazu beitragen, dass die Schulzeit eine glückliche Zeit ist.
Themen wie Leistungsdruck, Ängste, Ausgrenzung, Mobbing, Sorgen im Freundeskreis oder familiären Bereich sind schulartübergreifende Phänomene an allen Schulen.

Die Schulsozialarbeit bietet Beratung, Begleitung und Vermittlung an, arbeitet als eigenständiges und präventives Angebot der Jugendhilfe direkt an der Schule und ist eng vernetzt mit den professionellen Beratungsstellen des Stadt- und Landkreises der Stadt Heilbronn.

Schulsozialarbeit wirkt durch:

  • Beratung und Einzelfallhilfe 

  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte in Klassen 

  • Elternarbeit 

  • Präventionsarbeit 

  • Krisenintervention 


Sie ist: 


  • direkt an der Schule und daher leicht erreichbar 

  • freiwillig und kostenlos 

  • eine eigenständige Fach- und Anlaufstelle für Schüler, Eltern und Lehrer 

  • ein präventives Angebot der Jugendhilfe im Umfeld der Schule 

  • ein Angebot für Kinder und Jugendliche und deren Eltern, bei speziellen Problemen und bei 
Erziehungs- und Lebensfragen 

  • Vertraulich!