Theodor-Heuss-Gymnasium | Gymnasiumstr. 70 | 74072 Heilbronn 07131 562451 sekretariat@thg-hn.de

Einsatz von künstlicher Intelligenz

Gebaeudeinterpretationen 5 von 16KI-Technologien sind in aller Munde und bieten spannende Möglichkeiten für die Schule. Eine davon ist die KI-Kunst, die es ermöglicht, mithilfe von Bildgeneratoren eigene Kunstwerke zu schaffen oder bestehende Bilder zu verändern. Die Bildgeneratoren arbeiten mit neuronalen Netzen, die aus Texten oder Bildern lernen, wie sie neue Bilder erzeugen können. Dabei ergeben sich realistische, abstrakte, surreale oder auch fantastische Bilder, die die Fantasie anregen. Durch Textanweisungen, sogenannte Prompts, teilt man der KI mit, wie sie die Eingabe des Nutzers verstehen und verarbeiten soll, und bestimmt so unter anderem den Stil, die Komposition oder die Farben des Bildes.

Gebaeudeinterpretationen 9 von 16Da schulische Arbeitsgemeinschaften nicht an Bildungsplanvorgaben gebunden sind, eignet sich diese Unterrichtsform besonders gut, um erste Erfahrungen mit der neuen Technologie zu sammeln. Deswegen haben die Schülerinnen und Schüler der Foto-AG begonnen, sich mit KI-Bildgeneratoren zu beschäftigen. Doch schon bei der Anmeldung bei einem entsprechenden Portal zeigen sich auch die Schattenseiten dieser faszinierenden Technologie: Aus Datenschutzgründen mussten für die Schüler anonymisierte Benutzerkonten angelegt werden, was aber z. B. auch bedeutet, dass sie keine Rechte an den von ihnen erstellten Kunstwerken geltend machen können.

Als erste Übung interpretierten die Schüler den Klassenzimmertrakt des THGs in verschiedenen Epochen und Stilen und kamen, wie die Beispielbilder zeigen, rasch zu beeindruckenden Ergebnissen. Dazu beschäftigten sie sich zunächst mit Meisterwerken verschiedener Künstler. Das Erstellen der Texte, die zur Generierung der KI-Bilder notwendig sind, fördert zum einen die Sprachkompetenz und Kreativität in Deutsch und Englisch. Zum anderen lernen sie die Werke verschiedener Maler kennen und entwickeln ganz nebenbei Schritt für Schritt ein besseres Verständnis für Kunstgeschichte und Kunststile.

Gebaeudeinterpretationen 15 von 16Als weitaus anspruchsvoller erweist sich die gezielte Erstellung eigener Bilder ohne Vorlage, die bestimmte Sachverhalte ausdrücken sollen. Nicht selten generiert die KI hier technisch perfekte Entwürfe, die jedoch weit von den eigenen Vorstellungen abweichen. Je tiefer man in die Materie eintaucht, desto deutlicher wird, dass auch bei der Arbeit mit Künstlicher Intelligenz noch kein Meister vom Himmel gefallen ist. Auch hier braucht es Geduld und Übung, um passende Prompts zu erstellen und damit ein gutes Ergebnis zu erzielen. Persönlich finde ich es spannend, die Fortschritte der Schülerinnen und Schüler zu beobachten, sie auf ihrer Reise in die Welt der künstlichen Intelligenz zu begleiten und mit ihnen Fragen zu ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekten der KI-Kunst zu diskutieren.

Markus Klenk

Anmeldung für die künftigen 5. Klassen

Zeit: Di., 5.3.2024, bis Fr., 8.3.2024, jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Sekretariat (1. Stock, Zimmer 252), Tel. 07131-562451

Die Anmeldung kann auch digital (per E-Mail mit dem schulinternen Anmeldeformular im Anhang) erfolgen. Allerdings müssen die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung bis zum 8.3.2024 im Original vorgelegt werden.

notwendige Unterlagen:

THG Tag der offenen Tür 2024

Aktuelles

Lernen Sie uns und unser Gymnasium kennen

Virtueller Rundgang durch das THGUnser ausführlicher 3-D-Rundgang durch unser Gymnasium stellt Räume, Fächer und Umgebung des THG vor. Ein Klick auf das Bild führt direkt zu vr-easy. Dort können Sie die Räume erkunden, verschiedene Personen kennenlernen und Videos zu den zahlreichen Angeboten des THG anschauen. Viel Freude beim Stöbern!

Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27. Januar 2024, von 9.00 bis 12.30 Uhr in Präsenz

 

FAQ-Liste Informationen für Grundschüler Schulwegweiser Informationsprospekt Ganztagsangebot

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.