Theodor-Heuss-Gymnasium | Gymnasiumstr. 70 | 74072 Heilbronn 07131 562451 sekretariat@thg-hn.de

Der Besuch der alten Dame

„Die Welt wird ein ungeheuer technischer Raum werden. Alles Kollektive wird wachsen, aber seine geistige Bedeutung einschrumpfen.“ (Friedrich Dürrenmatt)

Der Literatur- und Theaterkurs des Theodor-Heuss-Gymnasiums präsentierte unter der Leitung von Carolin Czerny-Schwenk die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt am 13. und 14. Dezember 2023 in der Alten Kelter – krankheitsbedingt auf diesen Termin verschoben.

AlteDame FLepperIn dem Stück geht es um die finanziell ruinierten Bürger der einst florierenden Stadt Güllen. Sie warten sehnsüchtig auf die Milliardärin Claire Zachanassian, die nach Jahrzehnten wieder in ihre Geburtsstadt Güllen zurückkehrt. Doch anstatt den Güllenern einfach eine großzügige Spende zukommen zu lassen, fordert sie Vergeltung für das Unrecht, welches ihr als 17-Jähriger widerfahren ist. Claire Zachanassian bietet den Güllenern eine Milliarde und möchte sich damit die Gerechtigkeit kaufen. Dadurch wird allerdings das Leben nicht nur des Krämers Alfred Ill auf den Kopf gestellt.

Welches Schicksal Claire als junge Frau erleiden musste, wie die Stadt auf ihr Angebot reagiert, welche Auswirkungen die Entscheidung der Güllener hat und was für Fragen der Begriff „Gerechtigkeit“ aufwirft, das brachte der Literatur- und Theaterkurs gekonnt auf die Bühne.

Bei der Auseinandersetzung mit dem Stück lernten die Schülerinnen und Schüler die Bereiche Dramaturgie, Regie sowie Theatertheorien kennen. Vom rollenbiographischen Ansatz über den V-Effekt nach Bertolt Brecht, vom Ansatz K. S. Stanislawskis bis hin zu den Meininger Prinzipien fanden sich AlteDame GDimitriadisElemente in der Aufführung wieder.

Die beiden Aufführungen von Dürrenmatts tragischer Komödie „Der Besuch der alten Dame“ beeindruckten die zahlreichen Zuschauer sehr: Premiere am Mittwochabend in wohlwollend-gespannter Atmosphäre, Schüleraufführung am folgenden Vormittag vor einem konzentrierten und erwartungsvollen Publikum. Der lang anhaltende Applaus für eine jeweils schwungvolle Aufführung mit viel Liebe zum Detail war hochverdient. Großen Respekt sämtlichen Schauspielerinnen und Schauspielern, vor allem Frieda Lepper (C. Zachanassian, 1. Bild), Grigorios Dimitriadis (A. Ill, 2. Bild) und Tülay Yetim (als fiktiver Regisseurin)! Wir danken allen Mitgliedern des Kurses „Literatur und Theater“ sowie den Veranstaltungstechnikerinnen und –technikern, ganz besonders aber Frau Czerny-Schwenk als Kursleiterin, Regisseurin, Dramaturgin und Seele dieses Theaterprojekts.

Carolin Czerny-Schwenk (1. Teil), Frank Martin Beck (Schluss), Fotos: F. Bruder

Anmeldung für die künftigen 5. Klassen

Zeit: Di., 5.3.2024, bis Fr., 8.3.2024, jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Sekretariat (1. Stock, Zimmer 252), Tel. 07131-562451

Die Anmeldung kann auch digital (per E-Mail mit dem schulinternen Anmeldeformular im Anhang) erfolgen. Allerdings müssen die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung bis zum 8.3.2024 im Original vorgelegt werden.

notwendige Unterlagen:

THG Tag der offenen Tür 2024

Aktuelles

Lernen Sie uns und unser Gymnasium kennen

Virtueller Rundgang durch das THGUnser ausführlicher 3-D-Rundgang durch unser Gymnasium stellt Räume, Fächer und Umgebung des THG vor. Ein Klick auf das Bild führt direkt zu vr-easy. Dort können Sie die Räume erkunden, verschiedene Personen kennenlernen und Videos zu den zahlreichen Angeboten des THG anschauen. Viel Freude beim Stöbern!

Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27. Januar 2024, von 9.00 bis 12.30 Uhr in Präsenz

 

FAQ-Liste Informationen für Grundschüler Schulwegweiser Informationsprospekt Ganztagsangebot

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.