Theodor-Heuss-Gymnasium | Gymnasiumstr. 70 | 74072 Heilbronn 07131 562451 sekretariat@thg-hn.de

In den Tiefen der KI: Die JS 1 erlebt Zukunftstechnologie

Unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 (JS 1) haben die Gelegenheit, sich ein ganzes Schuljahr lang intensiv mit dem faszinierenden Thema „Künstliche Intelligenz“ (KI) zu beschäftigen.

KI Seminarkurs klDank unserer Partnerschaft mit der Hochschule Heilbronn (HHN) erhalten sie im Rahmen des „Seminarkurses KI“ einen tiefen Einblick in die Welt der KI. Unter der fachkundigen Leitung von Prof. Alexandra Reichenbach besuchen sie regelmäßig Veranstaltungen an der Hochschule. Was diesen Kurs besonders spannend macht, ist die Möglichkeit, dass die Schülerinnen und Schüler eigene Projekte zum Thema KI entwickeln können. Dabei geht es nicht nur um technische Aspekte, sondern auch um ethische Fragen. Wie Elisabeth Kretz (JS 1) betont, schätzen die Teilnehmenden das Gesamtkonzept des Seminarkurses, das es ihnen ermöglicht, mit und durch KI etwas Eigenes zu schaffen. Vor allem die Frage, wie der Mensch mit KI umgeht, sei ein spannendes Thema, das sie gerne vertiefen möchten.

Prof. Alexandra Reichenbach betont die Bedeutung des Seminarkurses, der sowohl technische als auch sozialwissenschaftliche Vertiefungen bietet. KI ist nicht nur ein technisches Thema, sondern spielt in vielen gesellschaftlichen Bereichen eine immer wichtigere Rolle. Die heranwachsende Generation wird in verschiedenen Lebensbereichen mit KI konfrontiert werden, weshalb die Auseinandersetzung mit diesem Thema von großer Relevanz ist.

Neben dem theoretischen Wissen werden die Schülerinnen und Schüler von Dr. Martin Schulz in die Programmiersprache Python eingeführt. Da Python in der Entwicklung von KI-Algorithmen weit verbreitet ist, ist dies von großer Bedeutung. Die Teilnehmenden erwerben Fähigkeiten in der Datenanalyse und -verarbeitung, die es ihnen ermöglichen, KI-Modelle zu trainieren. Die Begeisterung für die technische Seite der KI zeigt sich besonders bei Richard Weiß (JS 1). Seine Neugier, die Technologie hinter den KI-Anwendungen zu verstehen, ist ein gutes Beispiel für das Engagement der Lerngruppe in diesem Seminarkurs. Richard möchte tiefer in die Materie eintauchen und die technische Seite der KI erforschen: „Snapchat und ChatGPT waren die ersten Anwendungen, bei denen ich mit KI in Berührung kam. Hier möchte ich tiefer in die Materie eintauchen und die technische Seite kennenlernen“.

Text: Michael Tossenberger, Foto: Vanessa Offermann

Anmeldung für die künftigen 5. Klassen

Zeit: Di., 5.3.2024, bis Fr., 8.3.2024, jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr

Ort: Sekretariat (1. Stock, Zimmer 252), Tel. 07131-562451

Die Anmeldung kann auch digital (per E-Mail mit dem schulinternen Anmeldeformular im Anhang) erfolgen. Allerdings müssen die Blätter 3 und 4 der Grundschulempfehlung bis zum 8.3.2024 im Original vorgelegt werden.

notwendige Unterlagen:

THG Tag der offenen Tür 2024

Aktuelles

Lernen Sie uns und unser Gymnasium kennen

Virtueller Rundgang durch das THGUnser ausführlicher 3-D-Rundgang durch unser Gymnasium stellt Räume, Fächer und Umgebung des THG vor. Ein Klick auf das Bild führt direkt zu vr-easy. Dort können Sie die Räume erkunden, verschiedene Personen kennenlernen und Videos zu den zahlreichen Angeboten des THG anschauen. Viel Freude beim Stöbern!

Tag der offenen Tür am Samstag, dem 27. Januar 2024, von 9.00 bis 12.30 Uhr in Präsenz

 

FAQ-Liste Informationen für Grundschüler Schulwegweiser Informationsprospekt Ganztagsangebot

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.